Rundgang

Die Ausstellung soll den Besuchern die Entstehungsgeschichte des Roerich-Paktes als Grundlage für die Haager Konvention von 1954 erläutern und illustrieren sowie die Notwendigkeit der Bewahrung von Kulturgütern verdeutlichen. Hierfür sind die Exponate nach Themenschwerpunkten gegliedert:

1. Ursprung der Idee des Roerich-Paktes
2. Geschichte des Roerich-Paktes
3. Das Zeichen der Dreieinigkeit
4. Aktualität des Roerich-Paktes
5. Aktivitäten des Int. Roerich-Zentrums

Gezeigt werden insbesondere über 80 großformatige Fotografien sowie ca. 35 Reproduktionen (Textildruck in Originalgröße) von Bildern Nikolaj Roerichs mit Bezug zum Roerich-Pakt.